Arequipe – So macht ihr Dulce de Leche

Arequipe oder auch Dulce de Leche ist in ganz Lateinamerika verbreitet und wird als Brotaufstrich, im Pudding, als Füllung für Kuchen und viele weitere Zubereitungen verwendet. Das Rezept.


Arequipe wird aus Milch und Zucker und häufig auch aus Vanille hergestellt und stundenlang gekocht, bis die Masse die richtige Konsistenz hat. In verschiedenen Online-Shops gibt es die Karamell-Creme auch in Deutschland zu kaufen, allerdings könnt ihr eure Dulce de Leche auch ganz einfach selbst herstellen.

Die Zutaten

1 L Milch
250 g Zucker
Nach Belieben: Frische Vanille oder etwas Vanilleessenz
Für eine stabilere Konsistenz etwas Natriumhydrogencarbonat (Natron)

Zubereitung der Arequipe / Dulce de Leche

Alle Zutaten in einen Topf geben und bei niedriger Hitze und unter ständigem Rühren (wichtig) köcheln, bis die zähe Konsistenz und die karamellartige Farbe erreicht ist.

Buen provecho!

Hier findet ihr ein tolles Rezept mit Dulce de Leche: Lava Cakes

 

 

Das Rezept kurz zusammengefasst
recipe image
Name
Arequipe – So macht ihr Dulce de Leche
Veröffentlicht am
Durchschnittliche Bewertung
21star1stargraygraygray Based on 14 Review(s)