Kolumbianische Köchin Leonor Espinosa für ihr Engagement geehrt

Der Basque Culinary World Prize wurde der kolumbianischen Küchenchefin Leonor Espinosa für ihr Funleo Projekt verliehen – einer Stiftung, die indigenen und afrokolumbianischen Gemeinschaften hilft, gastronomische Traditionen zu erfassen, zu beschützen und zu fördern.

„Kolumbianische Köchin Leonor Espinosa für ihr Engagement geehrt“ weiterlesen

Leonor Espinosa

Leonor Espinosa: Kolumbien ist das Land der 2000 Länder

Leonor Espinosa ist die derzeit beste Köchin Kolumbiens. Neben ihren beiden Spitzenrestaurants in Bogotá („LEO“ und „Misia“) erforscht und unterstützt sie wirtschaftliche schwächere Regionen in Kolumbien. Dafür ist sie nun für den Basque Culinary World Prize 2017 nominiert. Darüber und über die Küche Kolumbiens haben wir exklusiv mit ihr gesprochen.

„Leonor Espinosa: Kolumbien ist das Land der 2000 Länder“ weiterlesen