reise-nach-kolumbien.de -- Bei dieser Bandeja Paisa fehlen Schweinbauch und Spiegelei

Einmal alles, bitte – Unser Rezept für Bandeja Paisa

Bandeja Paisa ist ein, wenn nicht der, Klassiker der kolumbianischen Küche und so etwas wie das Nationalgericht. Kein Wunder, schließlich ist von allem etwas dabei. Das Rezept.

Bei der Bandeja Paisa handelt es sich um einen deftigen Eintopf aus roten Bohnen mit einer Platte (Bandeja) samt allerlei weiterer Beigaben. Die Bauern der ländlichen Gebiete der Region Paisa, die mehrere Departamentos (Verwaltungsgebiete, ähnlich unserer Bundesländer) Kolumbiens und auch die Millionenstadt Medellín umfasst, schwören auf diesen umfangreichen Kraftspender. Die Zutaten für Bandeja Paisa geben wir teilweise in der klassischen kolumbianischen Maßeinheit Tasse an – so wie es in kolumbianischen Kochbüchern üblicherweise angegeben wird.

Zutaten (für 6 Personen)

3 Tassen rote Bohnen
1 kg Hackfleisch
1 Tasse Hogao (eine würzige kolumbianische Tomatensalsa)
1 kg Speck
6 Scheiben frischer Schweinebauch (nicht geräuchert, für die Chicharrones)
6 Eier
2 Kochbananen
Reis
Avocado
4 große Zwiebeln
4 Tomaten
Maismehl
Salz
Frischer Koriander
Pflanzenöl
Essig
Zitrone

 Zubereitung der Bandeja Paisa

Die Bohnen einen Tag zuvor in Wasser einweichen, am nächsten Tag im selben Wasser mit etwas Öl aufkochen. Sobald die Bohnen beginnen, ihre Farbe zu verlieren, etwas Salz hinzugeben.

Das Hackfleisch nach und nach in etwas Pflanzenöl bei mittlerer Hitze anbraten und danach die Hälfte des Hogao dazugeben. Alles gut verrühren. Den Speck in Würfel schneiden und die Schweinbauchscheiben kräftig anbraten. Alles miteinander vermischen und 10 Minuten lang in der Pfanne durchbraten und abschmecken.

Nun die andere Hälfte des Hogao zu den in der Zwischenzeit weichgekochten Bohnen geben und ebenfalls für weitere 10 Minuten köcheln lassen und abschmecken.

Patacones: Die Kochbananen schälen und in Scheiben schneiden. Anschließend leicht platt drücken und in einer Pfanne knusprig anbraten.

Aus den Eiern Spiegeleier zubereiten.

Anrichten der Bandeja Paisa

Das gebratene Fleisch, die Bohnen, Eier und Kochbananen auf einem Tablett oder Teller mit Reis anrichten, mit Koriander, Zitrone und Avocado garnieren.

Dazu werden üblicherweise auch gebratene Würstchen und Arepas, Guacamole und Salsa de aji serviert.

Buen provecho!