Hörbücher im Urlaub – Für die schönsten Tage des Jahres

Digitale Hörbücher können auch auf der Kolumbien-Reise eine tolle Alternative zu den gedruckten Werken sein. Man spart Gewicht und hat auch auf langen Reisen eine breite Auswahlmöglichkeit.

Nicht nur auf langen Autofahrten oder zu Hause gemütlich auf der Couch: Auch für die Urlaubszeit am Strand, bei Regenwetter oder bei Wanderungen in freier Natur sind Hörbücher besonders gefragt. Immer mehr Thriller-Fans, Romantiker, Menschen mit Humor und Kids freuen sich auf spannende, lustige oder informative Unterhaltung, gerade auf Reisen. Digitale Hörbücher sind inzwischen auf etwa 41 Prozent aller Tablets und Smartphones zu finden. Besonders junge Hörer sorgen für ein kräftiges Wachstum. Gehört wird in öffentlichen Verkehrsmitteln, während der Hausarbeit, beim Sport und natürlich auf Reisen. Für alle, die beruflich an einem Bildschirm arbeiten, kann ein Hörbuch eine gute Gelegenheit sein, sich aus dem Alltag auszuklinken, die Augen zu schließen und zu lauschen. Besonders auf Reisen, mit Rucksack durch Kolumbien zum Beispiel, ist es viel praktischer als ein Taschenbuch oder Hardcover, wie zum Beispiel auf einem langen Flug oder eng gedrängt in der Bahn.

Hörbücher in Zeiten des Internets

Das Hörbuch als Alternative zum gedruckten Buch ist keine neue Erfindung. Bereits in den 1920er-Jahren wurden Literatur und Thriller auch auf einem Phonographen oder im Radio wiedergegeben. Einen richtigen Höhenflug erlebte das Hörbuch aber mit dem Aufkommen der Audio CDs, die bei vielen Hörbuch-Fans in großer Zahl in den Schränken lagerten. Von dort bis zum Download über das Internet war es dann nur noch ein kleiner Schritt. Besonders das Streaming erschließt dem Hörbuch neue, potenziell junge und damit auch reisefreudige Zielgruppen. Während gedruckte Werke schon wegen ihres Gewichts nicht gerne in den Koffer gepackt werden und ein eBook meistens einen Reader benötigt, können Hörbücher in großer Zahl auf einem Tablet oder Smartphone mitgenommen werden. Bekannte Schauspieler, ausgebildete Sprecher und eine gute Infrastruktur für Hörspiele sorgen dafür, dass die Hörer ihr Lieblingsbuch Wort für Wort genießen können. Wer will, kann die gesamte Bestsellerliste anhören statt die Bücher zu lesen. Reisehörbücher sind übrigens eine sinnvolle Ergänzung zu gedruckten Reiseführern. Es gibt sie als akustische Variante des klassischen Reiseführers, als Sprachführer als Einführung in die Landessprache oder als romanhafte Reisehörbücher, die uns an authentischen Orten die zugehörigen Geschichten erzählen.

Auch für Kinder eine Alternative zum gedruckten Buch

Nicht nur im Stau auf der Autobahn wird es Kindern schnell langweilig. Viele Eltern wissen das und versuchen die Kids mit Spielen, Essen und Getränken bei Laune zu halten. Das gelingt immer öfter, wenn neben dem Lieblingskuscheltier und den Spielen auch ein paar Hörbücher mit im Gepäck sind. Sie sind etwas für die ganze Familie. Vorteil: Die Auswahl ist riesengroß und schwere Bücher müssen nicht mitgeschleppt werden. Außer dem Fahrer, der nicht abgelenkt werden sollte, kann jedes Familienmitglied sein eigenes spannendes Hörbuch hören. Es gibt sie in vielen Sprachen.

Auch Singles oder Paare sollten auf Unterhaltung am Urlaubsort oder während der Reise dorthin nicht verzichten. Was gibt es Schöneres, als sich in der Hängematte, am Palmenstrand, am Pool oder auf einer Wanderung durch ein spannendes Hörbuch unterhalten zu lassen. Ausspannen, Ruhe finden, ein Eis essen, die ganze Hektik vergessen und dazu Hörbücher hören, solange die akustische Lektüre reicht.

Man kann selbst sie am Urlaubsort noch kaufen oder herunterladen. Niemand muss Angst haben, dass ihm am Strand der Hörstoff ausgeht. Zudem sind Hörbücher meistens preiswerter als das gedruckte Gegenstück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.