reise-nach-kolumbien.de

Kolumbien in Zahlen – Daten und Fakten

Kolumbien ist ein in Deutschland noch immer recht unbekanntes Land. Deshalb präsentieren wir hier die wichtigsten Zahlen und Fakten auf einen Blick. Einwohnerzahl, die größten Städte und mehr.

Lage: Im Norden Südamerikas

Fläche: 1.138.910 km ²

Nachbarländer: Venezuela, Brasilien, Peru, Ecuador und Panama

Bevölkerung: 45.239.079 (Juli 2012)

Ethnische Gruppen: Mestizen 58%, Weiße 20%, Mulatten 14%, Schwarze 4%, Negro-Indigena 3%, Indianer 4%

Offizielle Sprache: Spanisch

Religion: Römisch-Katholisch 90%, andere 10%

Hauptstadt: Bogotá (8.262.000 Einwohner)

Größte Städte: Medellin (3.497.000) Cali (2.352.000) Barranquilla (1.836.000); Bucaramanga (1.065.000) (Daten von 2009)

Wichtigste Exporte: Erdöl, Kohle, Smaragde, Kaffee, Nickel, Blumen, Bananen, Kleidung.

Präsident: Juan Manuel Santos