Che Guevara-Portrait in der Universidad nacional in Bogotá

Studieren in Kolumbien

Hier findet ihr die wichtigsten Infos zum Studieren in Kolumbien – egal ob Auslandssemester mit Stipendium oder Vollstudium. Welche Voraussetzungen muss man erfüllen, was gibt es zu beachten und welche Universitäten gibt es in Kolumbien.

Wer sich von den Vorurteilen über Kolumbien nicht abschrecken lässt und über ein Studium in Kolumbien nachdenkt, hat die Chance, das südamerikanische Land und die Sprache richtig kennenzulernen. Zahlreiche Berichte ehemaliger Gaststudenten belegen dies. Und während an europäischen Unis reger Austausch herrscht, ist man in Kolumbien noch eher ein Exot, wenn man aus Deutschland kommt.

An den Universitäten in Kolumbien wird zumeist in kleinen Gruppen gelernt. Der Kontakt zu den Professoren ist eng, beinahe kollegial bis freundschaftlich, einer Nachfrage zu den Inhalten – auch per Handy – steht häufig nichts im Wege. Allerdings findet der Unterricht an den meisten Universitäten ausschließlich auf Spanisch statt. Generell ist der Unterricht eher schulisch ausgerichtet, es muss vor und nachgearbeitet werden und durch häufige Gruppenarbeiten lernt man seine Kommilitonen recht schnell kennen.

Einen ersten Eindruck über ein Studium in Kolumbien vermittelt das folgende Video des Deutschen Akademischen Austausch Diensts (DAAD). In „Studieren in Kolumbien“ wird der deutsche Stipendiat Gregor einen Tag lang an der Universidad Nacional in Bogotá begleitet:

Auslandssemester oder volles Studium in Kolumbien – Zulassungsvoraussetzungen

Um in Kolumbien ein vollständiges Studium (Bachelor) zu absolvieren, ist es normalerweise notwendig, die zentrale staatliche Studienzulassungsprüfung ICFES abzulegen. Manche Universitäten erkennen aber auch das deutsche Abitur als Hochschulzugangsberechtigung an.

Wer jedoch nur ein oder zwei Semester in Kolumbien studieren möchte, muss ohnehin keine besondere Zulassungsprüfung absolvieren. Hierbei genügen Abitur-Zeugnis und die Immatrikulationsbescheinigung der deutschen Uni.

Studiengebühren, Stipendien und Visum

Kolumbianische Hochschulen sind ungefähr jeweils zur Hälfte öffentlich und privat getragene Universitäten. Die Höhe der Studiengebühren variiert dadurch sehr. Die Gebühren sind dabei nicht nur zwischen öffentlichen und privaten Hochschulen sondern auch von Fach zu Fach unterschiedlich. In den öffentlichen Universitäten wird bei der Festsetzung der Studiengebühr manchmal sogar die finanzielle Situation des Bewerbers herangezogen – in den privaten wird nicht unterschieden. Dadurch differieren die Studiengebühren pro Semester von etwa 100 Euro in öffentlichen Universitäten bis hin zu 5000 Euro in einigen Privatuniversitäten.

Der DAAD (Link unten) bietet verschiedene Fördermöglichkeiten für ein Studium in Kolumbien an. Aber auch die kolumbianische Bildungsinstitution ICETEX vergibt Stipendien an deutsche Studierende.

Ein Studentenvisum kann problemlos bei den kolumbianischen Konsulaten in Deutschland beantragt werden. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Seite der Kolumbianischen Botschaft (Link unten).

Weitere Informationen zum Studieren in Kolumbien

Umfassend über ein Studium oder Studienaufenthalt in Kolumbien informiert der Deutsche Akademische Austausch Dienst. Dort findet ihr viele weitere Informationen zum Studiensystem, zum Studienangebot und zu ganz allgemeinen Themen wie dem Wohnen in Kolumbien: Deutscher Akademischer Austausch Dienst (DAAD).

Auch auf der Seite der Kolumbianischen Botschaft in Berlin gibt es weitere Informationen zum Studieren in Kolumbien 

Universitäten in Kolumbien

Hier eine Liste der wichtigsten Universitäten Kolumbiens:

Pontificia Universidad Javeriana –> www.javeriana.edu.co

Universidad de Los Andes, Bogotá –> www.uniandes.edu.co

Universidad del Rosario, Bogotá –> www.urosario.edu.co

Universidad Externado de Colombia, Bogotá –> www.uexternado.edu.co

Universidad Nacional de Colombia, Bogotá –> www.unal.edu.co

Universidad Sergio Arboleda, Bogotá –> www.usergioarboleda.edu.co/

Universidad Santo Tomás, Bogotá –> www.usta.edu.co/

Pontificia Universidad Javeriana, Cali –> www.puj.edu.co/

Universidad Santiago de Cali –> www.usc.edu.co/

Universidad de Pamplona –> www.unipamplona.edu.co/

Universidad del Norte, Baranquilla –> www.uninorte.edu.co/

Universidad Pontificia Bolivariana, Medillín –> www.upb.edu.co/portal/page?_pageid=55,1&_dad=portal&_schema=PORTAL

Universidad Tecnológica de Bolívar, Cartagena –> www.unitecnologica.edu.co/

Eine komplette Liste der Universitäten in Kolumbien findet ihr hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.